Lade...
 

Schwarzburg

Schwarzburg

http://www.rodensteiner-orden.de/ösub=schwarzburg Schwarzburg Homepage

http://www.rulos-stadt.de/schwarzburg.html Schwarzburg Dateien im Rulonischen Archiv

Die Gründung

Schwarzburg wurde im Jahre (1999) gegründet, als Hermann von Schwarzburg die rulonische Insel Korum (hadranisch: Corellium) von ihren Hadranischen Besatzern befreite. Nach der Befreiung wurde das Lehen vom rulonischen König Arnaldus nachtröglich Hermann von Schwarzburg zu gesprochen.

Herrschaft Baron Hermann von Schwarzburg

Die Herrschaft Hermanns über seine neuen Ländereien währte nur wenige Jahre. Er fiel einem von Orks verübtem Attentat zum Opfer, als er sich in Rulos Stadt aufhielt (Con Rulos-Stadt 2001).

Herrschaft Baron Gunther von Schwarzburg

Die Nachricht über die Ermordung ihres beliebten Barons führte zu heftigen Unruhen unter der Bevölkerung . Als Hermanns Sohn Gunther den Thron bestieg, tobte in Schwarzburg der Völkermord. Fast alle Orks auf der Insel wurden getötet oder flohen.
Im Jahre (2003) Eskalierte diese Blutfehde (Con Schwarzburg II) und die Schwarzburger und Orks traten sich offen gegenüber. Die Schlacht endete mit der Niederlage Schwarzburgs.
Gunther von Schwarzburg sammelte seine Truppen und seine getreue Bevölkerung und begab sich auf den Exodus mit unbekanntem Ziel.
Den letzen Gerüchten Zufolge hat er ein neues Lehen auf die Art seines Vaters erworben.
Andere wiederum wollen Freibeuter mit Schwarzburger Flagge gesehen haben

der typische Schwarzburger

Schwarzburger sind Insulaner und Seeleute. Daher sind sie stark von ihrer Marine und der allgemeinen Seefahrt abhöngig und sehr stolz auf ihre Seefahrerkunst. In der Regel ist der/die Schwarzburger/in ein bischen starrköpfig, ziemlich schrullig und hat das Herz am rechten Fleck. Nur Orks oder ihre Erwähnung machen selbst aus dem sanftmötigsten Schwarzburger einen rasenden Berserker.

Kalender

Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01