Phönix Wiki

Die Familie Torwendil kann eine über tausendjährige Blutlinie vorweisen und ist die herrschende Königsfamilie in Aklon.

Kinder von König Warnulf I.?

  • Königin Elisabeth?
  • Nuntius Ubald?
  • Prinz Konrad?

Aktuelle Geschehnisse:

Nach dem Tode König Warnulf I. bei einem Besuch in Schareck zeigte sich Königin Elisabeth I. als Nachfolgerin. Ihr älterer Bruder Ubald war aus der Thronfolge zurückgetreten, nachdem er als Nuntius der Kirche berufen wurde. Ihr Zwillingsbruder Konrad hatte sich durch den Mord am damaligen Herzog von Schareck (nach dem Tod seines Vaters Warnulf) vieler Fürsprecher beraubt und war zugunsten seiner Schwester zurückgetreten nachdem eine Thronübernahme im Keim erstickt wurde. In der Folge ist er ins Exil geschickt worden. Es gibt Zeugen die ihn in Sythia gesehen haben wollen.

Elisabeth folgte bereits mit 14 Jahren dem Vorbild ihrer Mutter und bekannte sich inbrünstig zum ultorianischen Glauben. Sie ist zwar selbst keine Priesterin, dafür aber oftmals von hochrangigen Vertretern der Synode umgeben. Im Volk ist sie durch ihre Barmherzigkeit und Tatkraft, gerade in den entbehrungsreichen Zeiten des Krieges gegen Kolte, sehr beliebt. Umso überraschender war es, als sie den designierten Herzog von Schareck, Rufus, verprellte und ihm das Lehen entzog und versuchte die Herzogin von Warall und den Herzog von Camberion zu entmachten. Alle drei Betroffenen weigerten sich jedoch, sich der Krone zu unterwerfen, was Aklon 5030 in einen Bürgerkrieg stürzte. Anschuldigungen wegen Hochverrat werden seitens der Krone gegen Camberion, Warall und Schareck zwar erhoben, aber es können keine schlüssigen Beweise vorgelegt werden. Man vermutet eher einen privaten Rachefeldzug Elisabeths, der dem Reich wenig dienlich ist. Um das Maß voll zu machen hat der leibliche Bruder der Königin eine Exkommunikation gegen Sie ausgesprochen, welche aber von einer anderen Nuntia vor Ort nicht anerkannt wurde – ein Geschehen ohne Präzedenz! In den vergangene beiden Jahren hat Elisabeth alle „treuen“ Herzogtümer besucht, sich ihrer Treue versichert und sie auf die Durchsetzung ihres Willens eingeschworen – doch Taten lassen auf sich warten, was Königin Elisabeth steigend erzürnt. Während es König Warnulf gelang, das Volk und den Adel gegen einen gemeinsamen Feind hinter sich zu vereinigen, fehlt es insbesondere dem Volk an der rechten Motivation gegen Landsleute vorzugehen – insbesondere da der gemeine Landmann auf königstreuer Seite selbst nur im Süden Raennas durch ein aufständisches Herzogtum bedroht wird (s.u.). Bedrohungen wie die Unsicherheit, fremde Plünderer oder mangelnder Handel erscheinen drängender.

Zeitlinie der Familie Torwendil:

Dem aufmerksamen Leser wird auffallen, daß das Haus Torwendil Aklon seit seiner Gründung vor 1500 Jahren regiert. Von einer Ausnahme von 9 Jahren unter der Herrschaft eines Thronräubers mal abgesehen.

3587 - 3621 König Torwendil von Raenna

3621 - 3648 König Saker Torwendil von Raenna

3648 - 3701 König Kaitulf I. Torwendil von Raenna

3701 - 3742 König Ralek Torwendil von Raenna

3742 - 3800 König Kaitulf II. Torwendil von Raenna

3800 - 3804 König Bramannus Torwendil von Raenna

3804 - 3836 König Geldon Torwendil von Aklon

3836 - 3881 Königin Hiltrud I. Torwendil von Aklon

3881 - 3907 König Andal Torwendil

3907 - 3991 König Benolf Torwendil der Alte

3991 - 3999 Königin Hiltrud II. Torwendil

3999 - 4070 König Bornir Torwendil, Abt von Raennar ( Die Kirchenkönige“)

4070 - 4111 König Sibelius I.Torwendil, Prior von Tannheim (Die Kirchenkönige“)

4111 - 4141 König Nelwer Torwendil der Wütende, Abt von Raenna (Die Kirchenkönige“)

4141 - 4187 König Kaitulf III. Torwendil, Abt von Starkenburg (Die Kirchenkönige“)

4187 - 4217 König Angilbert Torwendil der Berserker

4217 - 4253 König Serwulf Torwendil

4253 - 4262 König Agart Narsal der Thronräuber (ehemals Herzog zu Rauheck)

4262 - 4301 König Ettern Torwendil

4301 - 4324 König Gennulf Torwendil

4324 - 4407 König Kaitulf IV. Torwendil

4407 - 4423 König Lowulf Torwendil

4423 - 4475 König Jarl I. Torwendil

4475 - 4517 König Nimshart Torwendil

4517 - 4562 König Jarl II. Torwendil

4562 - 4590 König Sibelius II. Torwendil

4590 - 4592 Königin Isbertha Torwendil die Schöne („Die Kreuzzugköniginnen“)

4592 - 4612 Königin Loherda Torwendil die Wunderliche („Die Kreuzzugköniginnen“)

4612 - 4625 Königin Jalena Torwendil die Gnadenvolle („Die Kreuzzugköniginnen“)

4625 - 4653 Königin Heidrun Torwendil („Die Kreuzzugköniginnen“)

4653 - 4697 König Habernat Torwendil

4697 - 4738 König Gregor Torwendil der Eroberer

4738 - 4759 König Martinus Torwendil der Schlächter

4759 - 4787 König Karlmann Torwendil

4787 - 4819 König Sallus Torwendil

4819 - 4871 König Kaitulf V. Torwendil

4871 - 4913 König Jarl III. Torwendil

4913 - 4952 König Sibelius III. Torwendil

4952 - 5001 König Fredericus Torwendil

5001 - 5030 König Warnulf Torwendil

5030 - Heute Königin Elisabeth Torwendil